Reiseangebote Italien
 
Jedes jahr ein Schnäppchen machen - die Urlaubshits

Italien ist immer wieder ein beliebtes Reiseziel. Das ist nicht verwunderlich, denn besonders Familien profitieren von der Vielfalt der Angebote. Selten können innerhalb einer Urlaubsreise die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen einer Familie unter einen Hut gebracht werden. Die Palette von Urlaubsangeboten reicht von den umfangreichen Städtereisen bis hin zum beliebten Badeurlaub. Wofür man sich entscheidet, hängt von den eigenen Interessen und der bevorzugten Erholungsform ab.

Italienische Hits bei den Reiseangeboten sind laut Umfragen hauptsächlich die Städtereisen, bei denen innerhalb einiger Tage die wichtigsten Städte Italiens mit ausgesuchten Sehenswürdigkeiten besucht werden und das reicht von der unteren bis hin zur hochwertigeren Preiskategorie. Die Städtereise hat den Vorteil, dass die beliebtesten Touristenattraktionen in ganz Italien besucht werden können. Zudem ist solch eine Reise das ganze Jahr über möglich. In der Regel gehören zu den Standardangeboten die bekannten Städte wie Rom, Verona, Venedig, Mailand, Florenz und Neapel. Empfehlenswert sind Städtereisen außerhalb der Saison, da die Örtlichkeiten nicht so überlaufen und die Reise selbst recht günstig ist.

Der Badeurlaub ist ebenfalls einer der Spitzenreiter bei den Italienangeboten. Italien hat es geschafft, jedes Jahr die Touristen von den sauberen Stränden an der Adriaküste zu überzeugen. Der Flair der Toskana oder Sardiniens gepaart mit den Bademöglichkeiten und einer wahlweise Unterbringung auf Campingplätze oder in Ferienwohnungen bzw. in Hotels bringt wiederholt reichlich Urlauber ins Land. Dazu kommen die kulinarischen wie kulturellen Entdeckungsmöglichkeiten, welche den Urlaub in Italien vollkommen abrunden.

Billige Flüge nach Italien

Immer wieder reisen die Deutschen nach Italien, und das schon seit Goethes Zeiten, aber niemals war die Nachfrage nach Billigflügen (billige Flüge nach Italien finden Sie auf http://www.italya.net/ und auf http://www.ap11.com/ ) in das Land des schönen Weines so groß wie heute.
 
Als italienische Hits unter den Urlaubsangeboten werden auch mittlerweile die Individual- und Sprachreisen gehandelt. Sprachreisen nach Italien sind besonders unter Studenten und Schülern beliebt, doch auch für Anfänger der italienischen Sprache jeden Alters gibt es interessante Angebote. Diese haben große Ähnlichkeiten mit den Städtereisen und können zudem einzeln oder als Gruppen gebucht werden. Die Unterbringung erfolgt häufig in Hotels oder Pensionen des mittleren Preissegments. Individualreisen muss der Tourist rechtzeitig bestellen, da einzelne Elemente verschiedener Offerten entsprechend den Wünschen zusammengestellt werden müssen. So wird unter anderem eine Bootsfahrt mit der Besichtung historischer Stätten verbunden oder weniger bekannte Ziele innerhalb Italiens werden zu einer Route für Fahrrad oder Auto aufgebaut.

Ein weiterer Klassiker unter den Urlaubsangeboten in Italien ist die Buchung einer Ferienwohnung bzw. Hotels in beispielsweise Bibione oder an der italienischen Riviera. Die Anreise liegt in der Hand des Touristen ebenso die Aktivitäten während des Urlaubs. Die meisten Unterbringungen in Italien, selbst in weniger bekannten Regionen, haben ganzjährig geöffnet und bieten attraktive Rabatte außerhalb der Saison an. Da Italien für seine Gastfreundschaft und seine Kinderfreundlichkeit berühmt ist, sind diese Reiseangebote besonders für Familien eine echte Alternative.