Kostenlose Newsletter Anmeldung

Holen Sie sich per e-Mail alle exklusiven Angebote direkt ins Haus, verpassen Sie keinen Super-Preis-Nachlass.

Einmal monatlich oder als Sondernewsletter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden!

Italienische Kräuter

von Posted on 0 Keine Tags 0

Kräuter verfeinern jedes Gericht, das wissen alle Köche und Köchinnen. Die Italiener wissen es auch nur zu gut und haben einige besondere Kräuter, die nicht nur in der heimischen Küche die Gerichte zu einem besonderen Geschmackserlebnis machen. Genauso wussten es auch schon alle Großeltern: bei Ihnen kamen ausschließlich frische Kräuter in die Töpfe. Heute haben viele Menschen es wieder für sich entdeckt, mit frischen Kräutern zu kochen. Nicht wenige von Ihnen werden im Garten oder auf dem Balkon Kräuter selbst angepflanzt haben. Immer wieder ist dabei sind Basilikum, Oregano und Thymian. Diese drei Kräuter und zusätzlich Tomaten sind in der Set Watch me Grow, italienische Kräuter enthalten.

Alles auf einmal: Watch me Grow, italienische Kräuter

Watch me grow frische italienische Kräuter Pflanz-Set Samen Kräutersamen
  • Pflanz-Set
  • italienische Kräuter
  • Lieferung in schöner Pflanz-Holzbox

Diese Kräutermischung ist nicht umsonst der Favorit. Sie beinhaltet alle wichtigen italienischen Kräuter in einer einzigen Box. Wenn Sie also gerne italienisch Kochen bzw. Würzen, dann sollten Sie auf diese Box nicht verzichten, sie brauchen kaum noch andere frische Kräuter kaufen, da alle wichtigen schon enthalten sind. Der weitere Vorteil ist der, dass Sie kaum noch Arbeit mit der Würzmischung haben. Sie brauchen die einzelnen Pflanzen eigentlich nicht mehr in den Garten oder auf dem Balkon pflanzen, sondern können Sie direkt in der Holzkiste beim Wachsen beobachten. Die Kiste hat eine Größe von 28 x 8,5 x 8 cm und ist in der Farbe weiß/grau. Sie macht sich eigentlich in jeder Küche sehr gut. Optisch ist die Kräutermischung somit auf jeden Fall. Und wenn Sie die Kräutermischung verschenken möchten, so bietet sie alleine vom Aussehen her schon alles an. Eine weitere Geschenkverpackung ist gar nicht mehr nötig. Wie Sie die Kräuter am besten anzüchten, finden Sie direkt auf der Verpackung. Enthalten sind ebenfalls gleich Rezeptvorschläge, damit Sie auch wissen, was Sie mit den Kräutern alles zubereiten können. Diese italienischen Kräuter sind sowohl für einen Hobbykoch, als auch einen Kräuterfan genau das Richtige.

Basilikum: Der Klassiker der italienischen Küche, Saatgut Set:

Saatgut Set


3 Samentütchen pro Geschenkverpackung • Dieses Samenset enthält Neapolitanisches Basilikum, Buschbasilikum und Violettes Basilikum (Ocimum basilicum) • Hohe Keimfähigkeit • Samenfeste Sorten – Kein Hybrid-Satgut • Jeweils ein Samentütchen pro Sorte

„Basilikum“ 3 aromatische Basilikumsorten als Samen
Basilikum ist eines der Kräuter, die in der italienischen Küche sehr häufig verwendet werden. Oft gehört Basilikum in Dips, Salate oder Kräutersaucen und wird zum Würzen von Fleisch und Fisch verwendet. In diesem Set sind drei sehr verschiedene Basilikumarten zu finden, die nicht nur unterschiedlich aussehen, sondern auch unterschiedlich schmecken. Überhaupt kann Basilikum in seiner Art zu sehr unterschiedlichen Geschmacksrichtungen führen. Nicht immer ist es der eben typische Basilikumgeschmack, oft kann er auch zitronig oder zimtig werden. In diesem Set enthalten sind :

  • Neapolitanisches Basilikum,
  • Buschbasilikum,
  • Violettes Basilikum

Neapolitanisches Basilikum ist das klassische Basilikum, dass Sie sicherlich kennen. Es hat große und leicht scharfe Blätter. Zur Anwendung kommt diese Art sehr häufig bei der Zubereitung von Pesto und für den Tomaten – Mozzarella – Salat.
Das Buschbasilikum kennzeichnet seine kleinen und zierlichen Blätter. Die Sorte an sich wird nicht sehr groß, dafür aber recht buschig. Vom Geschmack her ist diese Sorte deutlich intensiver, als das klassische Basilikum es ist. Das Violette Basilikum hat, wie es der Name vermuten lässt, dunkelviolette Blätter. Gerade zum ausgarnieren von Speisen wird das Basilikumblatt sehr gerne genommen, da es sehr dekorativ wirkt.

Das Basilikumset enthält von jeder Sorte eine Tüte, welche Sie selbst anpflanzen. In jeder Tüte sind mindestens 200 Samen enthalten. Bei allen Sorten wird eine hohe Keimfähigkeit versprochen, sodass Sie gewiss viel von Ihrem Basilikum haben werden.

Alles dabei: Frankonia S53 Kräutersortiment, Italienische Küche

Kräutersortiment


Basilikum + Petersilie + Rauke / – Saatscheiben / – Inhalt: 3 Scheiben Ø 8cm

Das Kräutersortiment von Frankonia enthält drei der wichtigen italienischen Kräuter: Basilikum, Petersilie und Rauke. Sie alle finden in der italienischen Küche sehr vielfältige Anwendungen. Dieses Set enthält für jede Art von Kräutern eine Saatscheibe, also drei an der Zahl, die Sie so, wie es auf der Packungsanleitung steht, aussähen sollten. Wenn Sie die Kräuter im freien pflanzen wollen, so sollten Sie dieses am besten in der Zeit zwischen April und Juni machen, auf der Fensterbank können Sie sich das ganze Jahr an den italienischen Kräutern erfreuen. Achten Sie aber darauf, dass zwischendurch ein wenig Sonnenlicht auf die Pflanzen fällt. Die Saatscheiben versprechen eine leichte Art, wie Sie die Kräuter ideal pflanzen. Sie müssen keinen Abstand zwischen den einzelnen Samen beachten, da Sie hier eben schon gut angeordnet sind. Das die Saatscheiben vollständig verrotten, ist ein weiterer Vorteil, der Sie erfreuen wird.
Die Petersilie ist aus der italienischen Küche gar nicht wegzudenken, zum abschmecken von Salaten, Suppen, Gemüse, Soßen, Fisch- und Fleischgerichten wird das überall bekannte Kraut benutzt.
Egal was Sie gerne kochen, mit dem Kräutersortiment aus der italienischen Küche können Sie Ihren Gerichten von nun an den typischen Geschmack aus Italien vermitteln.

Die italienische Küche nutzt frische Kräuter

Kaum ein Koch in der italienischen Küche würde getrocknete Kräuter für die Speisenzubereitung benutzen. Hausfrauen machen es oft auch nicht anders. Wenn Sie schon einmal in Italien zu Besuch waren und abseits der Touristenregionen auch mal in die Städte geschaut haben, werden Sie sicherlich die großen Kräutergärten der Einheimischen gesehen haben. Es ist nicht so, dass es in Italien keine getrockneten Kräuter gibt, sie mögen einfach den Geschmack der frischen Zutaten lieber. Wenn es früher nur wenige Kräuter waren, die in der Küche einen festen Platz hatten, so werden es immer mehr. Gerade in Italien sind es eine Vielzahl von Kräutern, die verwendet werden. Zu den bekanntesten und am meisten genutzten gehören Basilikum, Rosmarin, Petersilie und Oregano. Alle drei Kräuter eignen sich für viele Gerichte, weshalb Sie eben oft und gerne angebaut werden. Basilikum gehört in Dips oder Sauen oder auch pur im Salat genauso wie zum Würzen von Fleisch und Fisch. Und auch Rosmarin wird gerne zum Würzen von Fleisch und Fischgerichten verwendet.

Schuhbecks - Gewürzmischung Italienische Kräuter - 20g
  • italienische Küche für zu Hause
  • Alfons Schuhbecks Meisterwerk für Sie kreiert
  • universell einsetzbar und einfach anzuwenden

Wenn Sie Rosmarin anbauen wollen, werden Sie es nicht so einfach haben, wie die Italiener, da der Busch einen trockenen und sonnigen Standort braucht, wie er eben in Italien viel eher zu finden ist. Das mediterrane Klima kommt dem Rosmarin sehr gelegen. Oregano ist da sehr ähnlich. Auch diese Kräuterart wächst besser in einem mediterranen Klima, als hierzulande. Nach wie vor wird Oregano in unzähligen Speisen verwendet. Dazu kommt, das Oregano eine sehr lange Geschichte hat, die bis in das Mittelalter zurückgeht.
Petersilie haben Sie vielleicht auch in Ihrem Kräutergarten. Die Petersilie ist ein sehr gern genutztes Gewürz, da es oft benutzt werden kann. Zum Würzen von allen möglichen Dingen ( Saucen, Suppen, Salat, Fleisch, Fisch und Gemüse ) oder auch frisch schmeckt sie sehr gut. Zudem ist Petersilie ein sehr gesundes Gewürz, da ein hoher Vitamin C und Vitamin A Anteil besteht. In der Medizin wird Petersilie auch gerne als Hausmittel genutzt, da die ätherischen Öle blutreinigend, harntreibend und entzündungshemmend wirken.

Tipp: Petersilie sollte nicht mitgekocht werden, da so Farbe und Aroma verloren gehen!

Ein klassisches Gericht der italienischen Küche, welches auf der Basis eines Krauts erst den typischen Geschmack entwickeln kann ist Saltimbocca. Dabei kommt Salbei zum Einsatz, welches auch sonst in der italienischen Küche nicht selten verwendet wird. Salbei schmeckt leicht bitter und seifig, weshalb nicht jeder dieses Kraut mag.
Tipp: Da Salbei einen recht dominanten Geschmack hat, sollten Sie Salbei nur gut dosiert benutzen.

Getrocknete Kräuter benutzen

Fakt ist, dass getrocknete Kräuter viel von ihrem typischen Aroma verlieren. Von daher sollten wahre Hobbyköche nicht allzu oft auf die getrocknete Variante zurück greifen. Doch oft ist es einfach so, dass vielen die Zeit für den Anbau und die Pflege eines Kräutergartens fehlt. Dazu kommt dann noch, dass Sie vielleicht nicht den Platz haben, dass Sie all die Kräuter, die bei Ihnen in den Kochtopf kommen, auch anbauen können. Von daher ist es nicht verkehrt, wenn Sie hin und wieder mal auf die getrockneten italienischen Kräuter zurück greifen. Dabei sollten Sie aber immer im Hinterkopf haben, dass die Kräuter getrocknet nicht mehr so schmecken, wie Sie den Geschmack und das Aroma aus dem frischen Zustand kennen. Es kann daher sinnvoll sein, bei der Zubereitung der Speisen etwas genauer abzuschmecken.
Italienische Kräutermischungen gibt es im getrockneten Zustand und sie werden nicht schlecht verkauft. Der Grund ist sicher der, dass sich viele Menschen, die nicht so oft und viel kochen, von diesem einen Gewürz das typische italienische Aroma und den klassischen Geschmack der Speisen erhoffen. Wer nicht genau weiß, welches Gewürz in der klassischen italienischen Küche verwendet wird, der benützt einfach diese Gewürzmischung. Falsch kann es nicht sein, da eben viele klassischen Kräuter aus Italien enthalten sind, aber wird das Gericht sicher nicht an den Geschmack herankommen, wie Sie ihn kennen gelernt haben. Nicht nur da getrocknete Kräuter an Geschmack und an Aroma verlieren, sondern auch weil sie zusammengemischt sind. In einer solchen italienischen Kräutermischung sind oft:

  • Basilikum,
  • Oregano,
  • Thymian,
  • Rosmarin,
  • Salbei

enthalten. Eben alle die Kräuter aus Italien, die ansonsten in der Küche genutzt werden.

Fazit

Watch me grow frische italienische Kräuter Pflanz-Set Samen Kräutersamen
  • Pflanz-Set
  • italienische Kräuter
  • Lieferung in schöner Pflanz-Holzbox
Die Kräutermischung Watch me Grow, italienische Kräuter schneidet als Favorit ab. Auch wenn der recht hohe Preis für Kräuter Sie vielleicht auf den ersten Blick abschrecken wird, so ist dieses Set das Geld wert. Sie haben gleichzeitig ein optisches Highlight, welches in der Küche einen guten Platz findet. Auch als Geschenk ist die Kräutermischung so ideal. Und nicht zuletzt der Punkt, dass die wichtigsten Kräuter, die Sie für die italienische Küche brauchen, enthalten sind, spricht für die Kräutermischung Watch me Grow, italienische Kräuter.

Italienische Kräuter
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 7.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teilen

Keine Kommentare.

Was denken Sie?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.